Thursday, 21.09.17
home Instrumentenkunde Bongos & Flöte Tuba & Oboe Musikschule & Musiklehrer
Musikinstrumente - Allgemeines
Musikinstrumente - Klassifikation
Geschichte der Musikinstrumente
Musikinstrumentenmuseum
Instrumentenkunde
weiteres Musikinstrumente ...
Musikinstrumente A - K
Akkordeon
Bongos
Flöte
Gitarre
Klavier
weiteres Musikinstrumente A-K
Musikinstrumente M - Z
Maracas
Oboe
Tuba
Zither
weiteres Musikinstrumente M-Z
Musikinstrumente lernen
Instrumentenwahl
Musiklehrer
Musikschule
Notenlehre
weiteres Instrumente lernen ...
Musik und Kinder
Musikinstrumente selber basteln
Musikinstrument für Kinder
Musikalische Früherziehung
Warum Musik?
weiteres Musik und Kinder ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Musik am PC
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Instrumentenwahl

Instrumentenwahl


Ein Instrument zu lernen ist nicht nur förderlich für das Verständnis von Musik, sondern viele vertreten auch die These, dass es förderlich für ein friedliches Zusammenleben ist. Auch wenn man allein ein Instrument übt, so kommt es doch oft dazu, dass man später einmal mit anderen zusammen spielt und harmoniert.



Das erste Instrument - Erwachsene
Wenn man sich als Erwachsener entschließt ein Instrument zu lernen, so hat man sich das sicherlich gut überlegt und weiß, auf was man sich einlässt. In eigentlich jedes Instrument muss man sehr viel Zeit investieren, um es gut spielen zu können. Ist man nicht gerade ein Autodidakt, so muss man auch damit rechnen, dass man einiges an Geld in die Übungsstunden stecken muss. Sowohl Übungsstunden bei einem Privatlehrer als auch Stunden an der Musikhochschule sind zumeist kostenintensiv. Will man allerdings eine gewisse Professionalitätsstufe erreichen, sind diese Stunden unabdingbar. Der preiswertere Weg ist das Erlernen über autodidaktisches Übungsmaterial. So gibt es beispielsweise für sehr viele verschiedene Unterlagen für ein Selbststudium mit dem Keyboard im Fachhandel zu kaufen.
Weiß man noch gar nicht, für welches Instrument man sich genau interessiert, sollte man auf alle Fälle bei der nächsten Musikschule nach Probestunden und Leihinstrumenten fragen. Oftmals bieten Musikschulen dies an.

Das erste Instrument – Kinder
Für Kinder steht am Anfang des Erlernens eines Musikinstrumentes zumeist immer der Spaß im Vordergrund. Nur wenn sie Spaß am Üben haben, werden sie die nötige Motivation aufbringen, regelmäßig zu spielen. Da Kinder zumeist noch gar nicht wissen, was sich hinter den einzelnen Instrumentenamen genau verbirgt, lohnt es sich Probestunden an der Musikschule zu nehmen. Der Musikunterricht an der Schule bietet hierbei zumeist nur wenig Überblick, da die Kinder in diesem zumeist nur Perkussionsinstrumente selbst spielen dürfen. Um aber wirklich einschätzen zu können, ob sie sich ernsthaft für ein Instrument interessieren, müssen sie es schon selbst ein bisschen spielen dürfen.

Um das herauszufinden, bieten viele Musikschulen das speziell für Kinder eingerichtete Instrumentenkarussell an. Hier können die Kinder in kleinen Gruppen vier Wochen lang ein Instrument üben, um dann in den nächsten vier Wochen mit einem neuen Instrument zu beginnen. Innerhalb eines Jahres können die Kinder so 12 verschiedene Instrumente kennenlernen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Instrumente kaufen oder leihen

Instrumente kaufen oder leihen

Instrumente kaufen oder leihen Gerade Kinder können sich oftmals nicht gleich auf ein Instrument festlegen, wenn sie mit dem Erlernen eines solchen beginnen. Schon nach wenigen Monaten oder gar Wochen ...
weiteres Instrumente lernen ...

weiteres Instrumente lernen ...

Instrument lernen Hier möchten wir Sie beraten, was beim Kauf und der Auswahl eines Musikinstrumentes zu beachten ist. Welche Musikschule und welcher Musiklehrer kommt in Frage. {w486} Sollte ...
Musikinstrumente