Sunday, 19.11.17
home Instrumentenkunde Bongos & Flöte Tuba & Oboe Musikschule & Musiklehrer
Musikinstrumente - Allgemeines
Musikinstrumente - Klassifikation
Geschichte der Musikinstrumente
Musikinstrumentenmuseum
Instrumentenkunde
weiteres Musikinstrumente ...
Musikinstrumente A - K
Akkordeon
Bongos
Flöte
Gitarre
Klavier
weiteres Musikinstrumente A-K
Musikinstrumente M - Z
Maracas
Oboe
Tuba
Zither
weiteres Musikinstrumente M-Z
Musikinstrumente lernen
Instrumentenwahl
Musiklehrer
Musikschule
Notenlehre
weiteres Instrumente lernen ...
Musik und Kinder
Musikinstrumente selber basteln
Musikinstrument für Kinder
Musikalische Früherziehung
Warum Musik?
weiteres Musik und Kinder ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Musik am PC
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Musik am PC
Songs schreiben am PC
Um mit dem PC Musik zu machen, muss er ein paar Voraussetzungen erfüllen. Schon bald kann man dann eigene Musik erzeugen und Lieder schreiben. Lädt man sein selbst komponiertes Lied bei Youtube hoch, ist man mit etwas Können und Glück vielleicht die nächste Internetentdeckung.

Am Masterkeybord Klavier spielen
Der Rechner, mit dem man arbeitet, sollte ein einigermaßen aktuelles Model sein. Auch wenn man bei www.laptop-gebraucht.net / einen gebrauchten Laptop ersteht, sollte man darauf achten, dass er alle Anforderungen erfüllen sollte, damit beim Komponieren Spaß hat. Ein großer Arbeitsspeicher und eine Soundkarte gehören neben einer ausreichenden Festplatte zu der Standardausrüstung.
Wer richtig in die Tasten hauen möchte, braucht ein Masterkeybord. Dies ist von einigen Herstellern erhältlich. Je nach Platz wählt man eine kleine Tastatur oder entscheidet sich für eine große, die einer Klaviertastatur entspricht.

Per Drag & Drop komponieren
Möchte man eher Loops zusammenfügen, gibt es zahlreiche Programme, die im Allgemeinen recht günstig sind oder sogar als Freeware zu finden sind. Die Arbeit mit diesen Programmen ist sehr einfach, da man per Drag & Drop die Loops zusammenfügt – allerdings kann dies auf Dauer langweilig sein. Wird es eintönig, wählt man ein Programm aus, das aufwändiger arbeitet. Zahlreiche Loops sind hier vorhanden, bei denen man Tempo und Tonhöhe verstellen kann, zusätzlich kann man aber virtuell Instrumente spielen und die Melodien hinzufügen. So hat man schnell einen echten Song ins Leben gerufen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bannerwerbung

Bannerwerbung

Bannerwerbung auf Musikinstrumente Portal Bannerwerbung Preise 1 Monat Bannerwerbung 29,95 € zzgl. Mwst. Ihr Werbebanner wird in allen Unterseiten eingblendet. Der Mindestbuchungszeitraum ...
Disclaimer

Disclaimer

Disclaimer Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine ...
Musikinstrumente