Tuesday, 23.09.14
home Instrumentenkunde Bongos & Flöte Tuba & Oboe Musikschule & Musiklehrer
Musikinstrumente - Allgemeines
Musikinstrumente - Klassifikation
Geschichte der Musikinstrumente
Musikinstrumentenmuseum
Instrumentenkunde
weiteres Musikinstrumente ...
Musikinstrumente A - K
Akkordeon
Bongos
Flöte
Gitarre
Klavier
weiteres Musikinstrumente A-K
Musikinstrumente M - Z
Maracas
Oboe
Tuba
Zither
weiteres Musikinstrumente M-Z
Musikinstrumente lernen
Instrumentenwahl
Musiklehrer
Musikschule
Notenlehre
weiteres Instrumente lernen ...
Musik und Kinder
Musikinstrumente selber basteln
Musikinstrument für Kinder
Musikalische Früherziehung
Warum Musik?
weiteres Musik und Kinder ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Musik am PC
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Musikinstrumente selber basteln

Musikinstrumente selber basteln


Man kann sich Musikinstrumente auch selbst bauen. Verschiedene Vereine bieten hierzu Räumlichkeiten und das nötige Wissen an. Ganz ambitionierte können sogar versuchen sich eine Gitarre selbst zu bauen. Viel einfacher ist es hingegen sich verschiedene Perkussionsinstrumente zu basteln. Die meisten Utensilien hierfür findet man im Haus oder auch im Garten.



Kürbis-Rassel
So ist es beispielsweise ganz einfach, sich eine Kürbis-Rassel zu bauen. Das einzige was man hierzu braucht, ist etwas Zeit. Eigentlich wird jeder Kürbis lässt man ihm genug Zeit zum trocknen, zu einem Perkussionsinstrument. Die Schale des Kürbissen wird hart und innen lösen sich die Kerne von der Wand. Schüttelt man diesen Kürbis, ertönt ein Rasselgeräusch. Will man dieses verstärken, kann man den Kürbis zusätzlich mit Hülsenfrüchten füllen. Dazu muss einfach ein Loch in die Hülle gebohrt werden, dass man nachdem man die getrockneten Hülsenfrüchte eingefüllt hat, mit einem Stück Holz verschließt. Eine andere Möglichkeit, die Lautstärke zu erhöhen, ist das Anbringen eines Netzes mit Perlen am Kürbis. Hierzu muss man einfach Holzperlen in einem gewissen Abstand an einen Faden binden und diesen dann zu einem Netz um den Kürbis herum mit Doppelknoten verbinden.

Regenmacher
Ein anderes, traditionelles Perkussionsinstrument ist der Regenmacher. Ursprünglich aus einem getrockneten Kaktus hergestellt, kann man diesen auch mit einer Küchenrolle nachbauen. Gefüllt wird die Küchenrolle mit Reis. Das obere und das untere Ende werden dann mit Stoff fest überspannt, so dass der Reis nicht herausfallen kann. Wiegt man die Küchenrolle nun in der Hand hin und her, entsteht das typische Regenmachergeräusch.

Andere Instrumente
Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten aus Klopapierrollen, Konservendosen oder Blumentöpfen Musikinstrumente herzustellen. Zumeist füllt man einfach den Hohlkörper mit getrockneten Hülsenfrüchten oder Reis und verschließt die Öffnungen ordentlich.
Aus verschieden großen Blumentöpfen kann man aber beispielsweise auch ein Windspiel bauen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Musik und Kinder ...

weiteres Musik und Kinder ...

Musik für Kinder Auf dieser Seite möchten wir Ihnen nicht nur Musikinstrumente für Kinder vorstellen sondern auch auf Besonderheiten in der musikalischen Früherziehung hinweisen. {w486} Es ist ...
Schulmusikunterricht

Schulmusikunterricht

Schulmusikunterricht Leider reicht der Schulmusikunterricht oftmals nicht aus, um Kindern eine ausreichende musikalische Grundbildung zu geben und darüber hinaus die Freude an der Musik jenseits von ...
Musikinstrumente